Zentralisierung der Netzwerkanalyse und der Konfigurationsverwaltung als Basis für das Schwachstellen-Management in industriellen Steuerungsnetzwerken Sammelbandbeitrag uri icon

Abstract

  • Auch in kleineren und mittelständigen Unternehmen werden industrielle Steuerungssysteme eingesetzt, die auch dort immer weiter in das Unternehmensnetzwerk integriert werden. Dadurch entstehen Sicherheitsrisiken, die nicht vernachlässigt werden dürfen. Besonders kleine und mittelständige Unternehmen benötigen Lösungen, die kostengünstig sind, ohne großen Administrationsaufwand betrieben werden können und sich auch in bestehende Anlagen integrieren lassen. Trotz dieser Anforderungen darf es keine Einschränkung der Schutzwirkung geben.

Veröffentlichungsjahr

  • 2021

Startseite

  • 147

letzte Seite

  • 150